Wir suchen eine:n

Juristische:r Mitarbeiter:in

Kammer der Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen
40 h
3.000 € (brutto)

Stellenbeschreibung

Die KSW steht für die Stärkung der Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen in Österreich. Als gesetzliche Interessenvertretung sind wir erste Ansprechpartnerin und Serviceeinrichtung für unsere Mitglieder. Gleichzeitig erfüllen wir im Rahmen der freiberuflichen Selbstverwaltung Aufgaben im öffentlichen Interesse.

Suchst Du eine Position mit einem breiten Aufgabengebiet, dem Kontakt zu vielen Stakeholdern und der Möglichkeit auch eigenverantwortlich zu arbeiten? Bist Du kommunikativ und suchst einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich, der dir ermöglicht dein Know-how weiter auszubauen?

Das Aufgabengebiet:

  • Du übernimmst die eigenständige Ausarbeitung zivilrechtlicher Themen rund um Mandatsverträge sowie verfahrens- und berufsrechtlicher Fragestellungen.
  • Ebenso unterstützt du in rechtlichen Themen im Bereich der Aufsichtsfunktion der Kammer (insbesondere in Zusammenhang mit der Einhaltung berufsrechtlicher Vorschriften).
  • Für die Mitglieder der Kammer bist du in juristischen Themen erste Anlaufstelle und kannst die gängigen und aktuellen Fragen telefonisch wie per E-mail eigenständig beantworten.
  • Bei komplexeren Themen weißt du dir auch selbst zu helfen und unterstützt die Bereichsleiter mit der Recherche zu rechtlichen Spezialthemen.
  • Nicht zuletzt begleitest du deine Vorgesetzten auch zu Terminen und unterstützt inhaltlich, wo du kannst.

Entwicklungsmöglichkeiten

Die Anforderungen:

  • Dein Rechts- oder Wirtschaftsrechtsstudium ist abgeschlossen und du konntest schon Erfahrung in der Praxis sammeln. Idealerweise im Verwaltungsbereich oder im Rahmen einer Gerichtspraxis.
  • Du suchst eine Aufgabe, die juristisch möglichst breit gefächert ist und neben dem Verwaltungsrecht auch das Zivilrecht stark abdeckt.
  • Mit deiner raschen Auffassungsgabe, deiner Kommunikations- sowie Lösungsfähigkeit, wünschst du dir eine Position, die deine Fähigkeiten auch auf sozialer Ebene fordert und nicht nur auf sachlicher.
  • Du bist im Stande Themen zu analysieren, eigenständig Lösungen zu suchen und dich gut zu organisieren, auch wenn sich Gegebenheiten kurzfristig ändern.

Das Angebot:

  • Freue dich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten angenehmen Team!
  • Die Möglichkeit eines langfristigen Anstellungsverhältnisses mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeit
  • Es warten zahlreiche Benefits wie die Wiener Linien Jahreskarte, Zuschüsse zu Sportangeboten und Mittagessen, Firmenevents (z.B. Laufwettbewerbe), Versicherungen, Weiterbildungen sowie diverse Vergünstigungen auf dich.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit einer ausgezeichneten öffentlichen Anbindung (U-Bahn)
  • Für diese Position ist ein monatliches Bruttogehalt in Höhe von ca. EUR 3.000 vorgesehen. Eine darüberhinausgehende Bezahlung ist abhängig von deiner beruflichen Qualifikation und Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter bewerbungen@ksw.or.at (z.H. Frau Mag. Romanczuk-Fiedorowicz)

Kontakt

Frau Mag. Romanczuk-Fiedorowicz

bewerbungen(at)ksw.or.at
https://ksw.or.at/

Dienstantritt

01.03.2024

Teilen